Immobilienmakler Siegburg Bermpohl Podcast

Wie bewerte ich eine Immobilie?

Immobilien-Podcast Titel 10

Wie bewerte ich eine Immobilie?

Grundfunk.de | gebührenfrei
von Christoph Bermpohl

Wie bewerte ich eine Immobilie?

Als Verkäufer einer Immobilie möchten Sie den bestmöglichen Kaufpreis schnellstmöglich auf Ihrem Konto haben. Doch Vorsicht! Vielleicht haben Sie viele Jahre lang in Ihrer Immobilien gelebt, sie vielleicht sogar selbst erbaut. Sie haben Ihre eigenen Ideen verwirklicht, Ihren eigenen Geschmack eingebracht und vermutlich sind sogar Ihre Kinder in ihr groß geworden. Sie verbinden mit Ihrer Immobilie enorme Emotionen. Und das wird Sie bei der Kaufpreisfindung beeinflussen!
Vielleicht verlangt Ihre Bank eine Ablösesumme für einen laufenden Kredit – die sogenannte Vorfälligkeitsentschädigung. Oder Sie haben gehört, welchen Preis Ihr Nachbar für seine Immobilie erhalten hat. Vielleicht möchten Sie sich etwas Neues kaufen und benötigen einen gewissen Kaufpreiserlös, um sich den neuen Wunsch leisten zu können – all das sind Argumente, die einen Käufer ganz und garnicht interessieren. Der nämlich kennt den aktuellen Immobilienmarkt besser als der Verkäufer und weiß, welche vergleichbaren Immobilien er für sein Geld bekommen kann.

Als Käufer möchten Sie für Ihre Immobilie einen fairen und marktgerechten Preis bezahlen.

Einen vernünftigen und Angebots- oder Kaufpreis finden Sie also nicht über den dicken Daumen oder durch Vergleiche mit anderen Angeboten. Jede Immobilie ist nämlich ein Unikat! Die aufwändige Analyse eines marktgerechten Kaufpreises ist der erste Schritt zum erfolgreichen Verkauf und der wichtigste Schritt für die Abgabe eines Kaufangebotes.

Fragen Sie einen Immobilienexperten mit Ortskenntnis und Sachverstand. Im Rhein-Sieg-Kreis und Bonn bin ich gerne persönlich für Sie da und ermittle den aktuellen Marktwert einer Immobilie mit aufwändigen Wertermittlungsverfahren.

© Christoph Bermpohl

Menü